Paddeltour auf der Ruhr

Am Samstag, 12. August 2017 trafen sich die Mitglieder des DOSHINKAI samt Angehörigen zu ihrer ersten gemeinsamen Paddeltour.

Mit Kanadiern, welche mit drei bis vier Personen besetzt wurden, ging es von Hattingen bis nach Essen Kupferdreh.

Das schlechte Wetter mit ausgiebig Regen und das Hochwasser der Ruhr, welches nicht unerhebliche Strömung erzeugte, taten der Freude keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil stärkte das eine oder andere Missgeschick den Teamgeist und wird sicher noch einige Zeit für Gesprächstoff sorgen … 😉

Kein Training während der Sommerferien

Da die Sporthallen in Oberhausen während der Ferien für den Vereinsbetrieb geschlossen sind, fällt das Training während der Sommerferien aus.

Das letzte Training vor den Ferien findet am Donnerstag, 13. Juli 2017 statt.

Weiter geht es dann nach den Ferien am Donnerstag, 31. August 2017!

Gründungslehrgang des DOSHINKAI e. V. ein voller Erfolg!

Gruppenbild

Am Sonntag, 28. Mai 2017 fand unser Gründungslehrgang statt. Referenten bei diesem „geschichtsträchtigen Ereignis“ waren Josef Djakovic (8. Dan Jiu Jitsu, 2. Dan Jiudo, Vorsitzender des DJJB und der KID), Markus Tazl (1. Dan Kempo Karate, 1. Dan Kempo Ju Jitsu) und Said Azmoudeh (Luta Livre Brown Belt).

Obwohl der Tag seinem Namen alle Ehre machte und die Sonne hochsommerlich vom Himmel brannte, ließen es sich rund 40 Teilnehmer nicht nehmen, in das Dojo des DOSHINKAI zu strömen um an der angebotenen Vielfalt von Kampfsport und Kampfkunst teilzuhaben.

Die kurzweiligen und fachlich äußerst fundierten Unterweisungen aller Referenten sorgten dafür, dass der zur Verfügung stehende Zeitrahmen in Windeseile verflog.

Am Ende des Lehrganges freuten sich die Referenten über ein äußerst wissbegieriges Publikum und alle Teilnehmer waren um etliche Anregungen reicher.

Ganz allgemein herrschte eine äußerst positive Trainingsatmosphäre, welche besonders Vereinen außerhalb des DJJB deutlich auffiel.

Frei nach Sepp Herberger gilt: „Nach dem Lehrgang ist vor dem Lehrgang“

… und Interesse wurde von Teilnehmern bereits angemeldet 😉 .

 

Einige Impressionen des Lehrgangs:

Erste Kyuprüfung im neuen Verein

Am Freitag, 5. Mai 2017 fand die erste Kyuprüfung des Vereins statt. Zu diesem besonderen Ereignis lud Frank Reichelt (5. Dan Jiu Jitsu) als Gastprüfer seinen Lehrer Josef Djakovic (8. Dan Jiu Jitsu, 2. Dan Jiudo) ein. Rüdiger Kieß (2. Dan Jiu Jitsu) komplettierte das Prüfungskomittee.

Fünf Prüflinge stellten sich ihren jeweiligen Anforderungen auf die nächsthöhere Graduierung, wobei das Spektrum vom Orangegurt bis zum Braungurt mit einem roten Streifen reichte.

Am Ende des Prüfungabends konnten die Prüfer auf durchweg gute Leistungen blicken und die Prüflinge ihre Urkunden hochverdient entgegennehmen.

Sterkrader Spiel- und Sportwochenende 2017

Am 29. und 30.04.2017 nutze der DOSHINKAI e. V. die Gelegenheit, sich zum ersten Mal auf dem jährlich stattfindenden Sterkrader Spiel- und Sportwochenende der Öffentlichkeit zu präsentieren. An beiden Tagen konnten sich Interessierte bei diversen Vorführungen und am Stand des Vereins ein Bild von der Kampfkunst Jiu Jitsu machen.

Nachruf

Wir trauern um unseren Vereinsmitgründer, Budoka und Freund

Ralf Roden,

der völlig überraschend und viel zu früh von uns gehen musste.

Dein verschmitztes Lächeln wird uns fehlen – und nicht nur das. Worte können kaum beschreiben, was wir alle jetzt empfinden. Du warst eine Säule des Vereins, wir sind dankbar für viele schöne Stunden, die wir mit Dir erleben durften.

Ralf, wir werden Dich nicht vergessen.

 

„Das Leben des Menschen währt eine ganze Generation, sein Name zehntausend.“

(Japanische Weisheit)

27. Internationaler Jiu Jitsu Lehrgang Otterbach

Am 11. + 12.03.2017 fand in Otterbach (bei Kaiserslautern) zum 27. mal der jährliche verbandsoffene Jiu Jitsu Lehrgang des Zen-Bogyo-Do e. V. statt.

 

Referenten waren in diesem Jahr Dieter Lösgen (10. Dan Jiu Jitsu, Bundestrainer und Präsident der KID und des DJJB), Alain Sailly (8. Dan Goshindo), Josef Djakovic (8. Dan Jiu Jitsu, Vorsitzender der KID und des DJJB), Andreas Güttner (6. Dan Ju Jutsu Do) und Ermano Olivan (4. Dan Aikido).

An zwei äußerst kurzweiligen Lehrgangstagen konnten die Teilnehmer des DOSHINKAI wieder diverse technische Anregegungen und Hinweise aufnehmen.

Neben der technischen Seite ist es stets auch die soziale Komponente, die diesen Lehrgang immer wieder so attraktiv macht: Bestehende Kontakte zu anderen Vereinen konnten gepflegt, neue gewonnen werden. Schlussendlich zeigte sich sogar das Wetter von seiner besten Seite – eine „harte Prüfung“, zwei Tage unter Kunstlicht zu verbringen 😉 .

KID-Seminar 2017

Wie zu Beginn jeden Jahres traf sich die Korporation Internationaler Danträger (KID) vom 20. – 22.01.2017 im Sport- und Seminarcenter Radevormwald. Als externer Referent fand sich diesmal Xiao Peng ein, um Eindrücke chinesischer Kampfkunst (Wu Shu) zu vermitteln. Dies tat er recht eindrucksvoll und brachte die Teilnehmer mit seiner virtuosen Handhabung zweier Kurzstöcke an den Rand der Verzweifelung.

Erstes Training

Das erste Training unter „neuer Flagge“ fand am Montag, 9. Januar 2017 wie gewohnt um 18:00 Uhr im Dojo Sporthalle Gesamtschule Weierheide, Egelsfurthstr. 66, 46149 Oberhausen statt.

Über 14 Jahre führte Frank Reichelt mit Unterstützung seiner Schüler die Jiu Jitsu Abteilung der Sportfreunde 06 Sterkrade-Heide e. V. als Abteilungsleiter und Cheftrainer mit großem Erfolg. Dennoch reifte in dieser Zeit ein Gedanke …

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
Josephine Baker

Wir haben es getan …

 

Gründung des DOSHINKAI e. V.

Gründung des DOSHINKAI e. V.

Am Montag, 7. November 2016 trafen sich im Restaurant „Lugano“ (Oberhausen)

  • Frank Reichelt
  • Rüdiger Kieß
  • Alexander Galk
  • Dana Hülsemann
  • Philipp Schlegl
  • Emre-Ömer Koc
  • Jan Giesche
  • Ralf Roden (†)
  • Erik Hetkamp

um gemeinsamen den Verein DOSHINKAI zu gründen.

Alle Gründungsmitglieder waren bereits Jiu Jitsuka und Mitglieder der Jiu Jitsu-Abteilung der Sportfreunde 06 Sterkrade-Heide e. V.